GPS Test und Vergleich

Test's und realen Ansichten aus meiner persöhnlichen Sicht / my impressions ...
Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 314
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

GPS Test und Vergleich

Beitrag von martin thoma » Di 4. Jun 2019, 17:10

Nach dem nun einige neue Modell dazugekommen sind und noch kommen,
liegt es nun nahe realistische Vergleiche anzustreben ...

... was immer auch realistisch heißt
... sicher nicht einfach das Thema
... aber ich versuche das mal :roll:

Gruß Martin

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 314
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: GPS Test und Vergleich

Beitrag von martin thoma » Di 4. Jun 2019, 21:26

Natürlich gehts da mal um

>> das geringste Sinken zum "OBEN BLEIBEN"
>> sowie leichter und schneller "Strecke machen"

Die Skynavigator Speedrunde wird sicher in 1er Prio nicht die Basis dazu sein ...

Gruß Martin

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 314
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: GPS Test und Vergleich

Beitrag von martin thoma » Mi 26. Jun 2019, 14:25

So, nun ein kleiner Teile der Rivalen ausgepackt und mal zum gegenseitigen beschnüffeln aufgereiht ...
Dateianhänge
IMG_20190624_161701.jpg
IMG_20190624_161611.jpg
IMG_20190624_162021.jpg
IMG_20190624_161951.jpg
IMG_20190624_162007.jpg

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 314
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: GPS Test und Vergleich

Beitrag von martin thoma » Mi 26. Jun 2019, 14:28

und ein kleiner erster Vergleich der Flügel ...
Dateianhänge
IMG_20190624_155355.jpg
Mittelteil ex3 auf Mittelteil Calvados
IMG_20190624_155438.jpg
Anschlussrippe Aussenflügel

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 314
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: GPS Test und Vergleich

Beitrag von martin thoma » Mi 26. Jun 2019, 14:30

Flügel Geometrie incl- Spannweitendifferenz bei Ikura, ex3 und Calvados ...
Dateianhänge
IMG_20190624_160147.jpg
IMG_20190624_160205.jpg
IMG_20190624_162007.jpg
Flügel Randbogen

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 314
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: GPS Test und Vergleich

Beitrag von martin thoma » Do 27. Jun 2019, 13:40

So mal zur aktuellen Stimmunglage meinerseits ...

- ORCA und IKURA, das ist ne ehrliche Sache und beherrschbar...
- schnell und einfach Aufbauen, saubere Plugphasen, aber leider zu klein für mich bei dauerhaft > 500m Abstand

- ex3 eins oben drauf ... das hat einfach Klasse und ist einfach Style pur ... und reicht wohl für mehr als 500m Abstand

- Calvados, schönes und exclusiver HiTec ... Abstand > 500m machbar ? ... aber sicher nicht so viel besser als ORCA und IKURA

Gruß Martin

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 314
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: GPS Test und Vergleich

Beitrag von martin thoma » Di 2. Jul 2019, 13:14

Ok, da der Calvados vermutlich nicht mehr mitspielt
>> kommt der 5m Thermik XXXL natürlich schnellstmöglich nach ...
>> auch mein älterer PACE Competition wird mal wieder ausgepackt ...
Gruß Martin

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 314
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: GPS Test und Vergleich

Beitrag von martin thoma » Fr 5. Jul 2019, 06:32

OT on
und viele "Andere Modelle" vermutlich auch ...
und natürlich wird nur nachts bei Vollmond und vorheriger Inversionslage getestet ...
und die Modelle werden per Laservermessung auf Spur gehalten ...
und der Windeinfuss wird großräumig ausgeperrt ...
und es wird nur > 800 Höhenmeter über dem Startplatz geflogen, damit keiner sehen kann was da passiert ...
und somit auch keine Wertung veröffentlicht werden darf ...
OT off

:o ;) :D 8-)

Gruß Martin

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 314
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: GPS Test und Vergleich

Beitrag von martin thoma » Di 9. Jul 2019, 09:54

Nun mal zu meiner realen Wunschsituation zum Test
- es geht nicht darum irgenwelche GPS Klassen zu bilden oder zu vergleichen
- es geht auch nicht darum in rc-volkslogger, OLC oder Skynavigator irgend eine Aufgabe zu lösen
- es geht auch nicht darum wie neu und teuer und mit Weltmeistertitel sondern ALLES incl. Retro Modelle

sondern
- analyse von GPS Flugdatenaufzeichungen (3 verschiedene Logger möglichst gleichzeitig)
- einfache Gleitfluganalys (Details später) ...
- dazu einfaches ausgleiten aus dem obigen Endspeed auf Strecke ...
- eventuell dynamischer senkrechter Abstieg und Aufstieg aus Höhe X ...
- gleiches Modell mit MIN, Mittel und MAX Flächenbelastung ...
- jedes Modell nach gleichem Flugmuster ...
- jede Analyse mindesten 3 mal mit Mittelwert ...
- ergibt ein Datenblatt pro Modell und Spannweite mit 3 FB Zuständen
- zum Vergleich mit den eigenen XFLR Berechnungen

Herzlichen Gruß
Martin

ps.:
--- dazu natürlich ein kleines Softwarepaket zum Import der 3 Logdaten
--- sowie automatischer Tabellenbildung über Start und Ende der einzelnen Testphasen
Dateianhänge
1907_ex3anderburg.JPG

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 314
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: GPS Test und Vergleich

Beitrag von martin thoma » Mi 10. Jul 2019, 06:16

Werde dann heute mal Flugsequenzen für die Basisdaten ausprobieren.

Da aktuell im IKURA der große Akku eingebaut ist, wird das mal mit dem ausprobiert.
(also nur Test und Vorbereitung für die angesetzten Nachtflüge ;) )

Gruß Martin

Antworten