BIG Crossi 4400/4800mm Freestyler

Bastelbude ... einfach mal werkeln
Antworten
Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 374
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

BIG Crossi 4400/4800mm Freestyler

Beitrag von martin thoma » Di 6. Nov 2018, 13:23

In meinen XFL Berechnungen habe ich ja mehrfach den GPS Flug mit dem Crossfire II in größer als Basisberechnung einfließen lassen.

Aus baulichen Hindernissen wurde das immer wieder verschoben und nun möchte ich die Sache doch nocheinmal angreifen ...

> BIG Crossi aus dem Bestand mit F3B Aussenflügel
> neuer Rumpf aus Balsa Grundaufbau mit Keflar/Glasüberzug
> Rumpfauflage / Mittelteil kurz 4400mm (Option lang 4800mm)
> neues V Leitwerk mit spezieller Anlenkung
> eventuell FLEXWING Klappe am Innen- und Aussenflügel
> Flügel (4 teilig) mit normalem Aussenflügel und Standard Steckung
> Innenflügel Balsa/CFK Mix mit Rundsteckung auf kurzes und langes Mittelteil
> 3- oder 4fach Stahl und/oder CFK Rundsteckung im Schwerpunktbereich als Hauptverbinder und Ballastsystem variabel einsetzbar
> MIN < 5 Kg Leichtflugeigenschaften mit geringstem Sinken und MAX 7 kg mit dem besten Gleiten
> Segler mit E-Motornase tauschbar ????

soweit mal die Gedanken ....
.
Dateianhänge
bigcrossi2.JPG
minimal Speed mit max Anstellwinkel ohne WK
bigcrossi1.JPG
bestes Gleiten
bigcrossi3.JPG
4400mm und 4800mm mit 5kg und 7kg

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 374
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: BIG Crossi 4400/4800mm Freestyler

Beitrag von martin thoma » Mo 12. Nov 2018, 11:17

theoretische Werte aus XFOIL:

4400mm / 5kg geringstes Sinken bei Alpha 5 Grad, 39,4km/h mit Sinken ca. 0,41m/s
4400mm / 7kg bestes Gleiten bei Alpha 2,5 Grad, 58 km/h mit Sinken ca. 0,55m/s
4800mm / 7kg Auslegung bei Alpha 0 Grad 87,2 km/h mit Sinken ca. 1,16m/s

4800mm / 5kg geringstes Sinken bei Alpha 4,75 Grad, 37,9km/h mit Sinken ca. 0,38m/s
4800mm / 7kg bestes Gleiten bei Alpha 2,5 Grad, 55 km/h mit Sinken ca. 0,51m/s
4800mm / 7kg Auslegung bei Alpha 0 Grad 82,5 km/h mit Sinken ca. 1,04m/s

Gruß Martin

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 374
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: BIG Crossi 4400/4800mm Freestyler

Beitrag von martin thoma » Di 4. Dez 2018, 11:33

Nach den erfolgreiechen Flügen mit dem ex3 und Calvados gehts nun auch hier ans Werk.

> 2 Verbinder sind ja da
> Crossi F3B Flügel mit RDS in gutem Zustand

Der große Unterschied zum ex3 ....
- das Mittelteil und V-Leitwerk
- sowie die dynamischere F3B Profilierung
- Gewichtsbilanz zum abschätzen ... kommt ...

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 228
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 15:06

Re: BIG Crossi 4580mm Freestyler

Beitrag von admin » Sa 20. Jul 2019, 09:36

Nach meinen Erfahrungen mit dem Calvados gehts auch hier weiter ...

- jedoch Anpassungen der Spannweite auf 4580 mm (ausgemittelt für meine Spassvariante)
- nur eine Größe
- mehr Allroundeigenschaften eher ähnlich ex3
- Motoreinbau max Kira600 (z.B von Kira 480-34 3S bis Kira600-22 6S)
- Akkus min ab 1x3S 2650Ma bis 2x3S 3600Ma
- V-Leitwerk mit Trimmung (VL Fläche und Spannweite vergrößert)
- ein massiver Basisrumpf als Urmodell ohne Funktion zur ersten Abformung
- erste einfache Negativ Abformung für Funktionsmuster als Ausbauvarianten (Länge, Flächenauflage usw.)
- wenn möglich 4 teiliger steckbarer Flügel mit Ballastierung in der Mitte (Zentrum)
- Mittelflügel in Balsa CFK Bauweise aus Styro Halbschalen
- 6 Klappenflügel mit FLEXWING WK/QR Klappe am Mittelflügel

Gruß Martin
Dateianhänge
BIG_Crossi4580_new.JPG

Antworten